Barmener See

Der Barmener See lädt mit einem kleinen Sandstrand und einer Liegewiese zum Baden und Verweilen an warmen Tagen ein. Ein langer Steg bietet Anglern die Möglichkeit zum Fischen. Ein Spielplatz ist in Seenähe vorhanden.

Wer an warmen, sonnigen Tagen der familiären Atmosphäre eines leisen, natürlichen Badesees den Vorzug vor einem modernen, gut besuchten Freizeitbad geben möchte, für den ist der Barmener Baggersee im gleichnamigen Jülicher Ortsteil der ideale Ort zur Erholung.

Ein kleiner Sandstrand und eine Liegewiese laden ein zu Ruhe, Sport und Zeitvertreib. Hier lässt es sich ganz leicht abschalten und den Alltag Alltag sein lassen. Ganz in der Nähe befinden sich zudem ein Kinderspielplatz sowie das Landschaftsschutzgebiet Drieschlandschaft mit dem einzigartigen Rurmäander, einem seltenen, naturbelassenen Stück Flussaue.

Der Eintritt ist frei. Der Zugang wird aktuell über ein Ticket-System begrenzt. Im Naturschutzgebiet ist das Mitführen von Hunden an der Leine erlaubt. Im Badebereich sind Hunde nicht gestattet.

Aufgrund der Auswirkungen des Unwetters vom Juli 2021 ist das Baden im Barmener See derzeit verboten!

 

Adresse

Barmener See
Seestraße
52428 Jülich
Tel. 02461 63244 (Stadt Jülich)

 

Weitere Informationen

badestelle-barmen.de

Ihr Webbrowser ist veraltet

Aktualisieren Sie Ihren Browser damit diese Webseite richtig dargestellt werden kann.

Zur Infoseite browser-update.org